Zur Startseite Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte - Aktuelle Ausgabe
 
 

Suche

DAS THEMA

Economy of Tomorrow
Heft 5 | 2015

Reinhard Loske

Nachhaltigkeit erfordert pluralistische Wirtschaftsstile

Foto:picture alliance/dpa/Frank Rumpenhorst

Auf die Frage, was eine nachhaltige Wirtschaft auszeichnet, geben Protagonisten der »Grünen Ökonomie« heute ganz andere Antworten als diejenigen der »Postwachstumsökonomie«. Zwar besteht Einigkeit darüber, dass die Industriegesellschaften beim Ressourcenverbrauch und beim Ausstoß klimaverändernder Spurengase mit gewaltigen Reduktionserfordernissen konfrontiert sind, doch ist die Frage, wie der Übergang von der gegenwärtigen »expansiven Moderne« in eine zukünftige »reduktive Moderne« gelingen kann, mehr als strittig. » mehr...
» Heft bestellen...

Aktuelles

 

Marc Saxer

Die Wirtschaft von Morgen gestalten   

Eine tiefe Krise erschüttert die Gesellschaften des Westens. Die Verlagerung der Industrieproduktion in die Schwellenländer hat ein Prekariat geschaffen. Stagnierende Reallöhne erodieren die Mittelschichten. Immer mehr Menschen fragen sich, ob » mehr...

Editorial

 

Thomas Meyer

Günter Grass, der Unbequeme, aber – wie sich wohl bald schon zeigen wird – auch der große Unverzichtbare, ist tot. Er war von Anfang 1989 bis Sommer 1994 neben allem anderen auch ein sehr wacher und reger Mitherausgeber dieser Zeitschrift und bis zum Schluss unser hochwillkommener kritischer Leser. Hanjo Kesting und Johano Strasser, zwei unserer mit Günter Grass seit Langem vertraute Autoren, gedenken in diesem Heft des Freundes und Weggefährten. Die »Linke« ist vor allem ein » mehr...


Finde uns auf Facebook