Zur Startseite Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte - Aktuelle Ausgabe
 
 

Suche

DAS THEMA

Ein anderes Amerika?
Heft 1/2 | 2017

Gespräch mit Karsten D. Voigt

»Checks and Balances werden nicht mehr
funktionieren«

Foto: Mina Gerngross

Die Wahl Donald Trumps ist das Ergebnis einer langen Entwicklung – und wird weitreichende Folgen haben

Karsten D. Voigt wurde 1976 in den Bundestag gewählt und war dort bis zu seinem Ausscheiden 1998 in verschiedenen Funktionen, u.a. als außenpolitischer Experte, tätig. Von 1999 bis 2010 war er der Koordinator der Bundesregierung für deutsch-amerikanische Zusammenarbeit. Im Gespräch für die NG/FH eruiert er die Gründe für den Wahlsieg Donald Trumps, die kulturellen Veränderungen in den USA und die Folgen für die transatlantischen Beziehungen. Die Fragen stellte Thomas Meyer.

» mehr...
» Heft bestellen...

Aktuelles

 

Kathrin Gerlof

Feminismus reloaded oder ganz und gar neu?

Vor mehr als zehn Jahren wurde die Forderung nach einem neuen Feminismus lauter. Und spätestens seit der Finanzkrise 2008, die nicht überwunden ist und uns eine große Debatte über das Ende des Kapitalismus ermöglicht hat, sind auch feministi­sche » mehr...

Editorial

 

Thomas Meyer

Ein erfreuliches Jahr 2017 wünschen Redaktion und Herausgeber all unseren Leserinnen und Lesern. Selten war die Zukunft der Welt am Beginn eines neuen Jahres so ungewiss wie diesmal. Wenn der neue amerikanische Präsident die politischen Linien durchzieht, die er in seinem Wahlkampf angekündigt und mit seinen teil­ weise erschreckenden Personalentscheidungen schon zu realisieren begonnen hat, und die berühmten checks and balances ihn nicht ausbremsen, dann werden die USA ein anderes Land sein » mehr...


Finde uns auf Facebook