Zur Startseite Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte - Aktuelle Ausgabe
 
 

Suche

DAS THEMA

 Parteiensystem in Bewegung
Heft 3 | 2017

Stefanie Hanke

Kein Botox für die Parteien

Foto: Daniel Karmann/dpa 

Politisches Engagement der jungen Generation
»Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyranni­sieren ihre Lehrer.« Die Jugend hat anscheinend schon immer Anlass zur Sorge gege­ben, wie dieses Zitat des griechischen Philosophen Sokrates aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. zu signalisieren scheint. Verständlich wird das, wenn man sich verdeutlicht, dass »Jugend« kein Tatbestand, sondern ein gesellschaftliches Konstrukt ist. Jugend wird zur Projektionsfläche für die persönliche und gesellschaftliche Zukunft, auf die sämtliche Sorgen und Befürchtungen ebenso projiziert werden können, wie Hoffnungen und Träume für eine bessere Welt.


» mehr...
» Heft bestellen...

Aktuelles

 

Richard Meng

Endlich wieder Neugierde

Kanzlerkandidat und Bundespräsident geben der SPD Auftrieb   Martin Schulz als Kanzlerkandidat und Parteichef, Frank­-Walter Steinmeier als Staatsoberhaupt: Man muss die beiden zentralen Personalentscheidungen dieses Jahresbeginns zusammen » mehr...

Editorial

 

Thomas Meyer

»America First, Make America Great Again« waren in der Geschichte der USA die Kampfparolen der extremen Rechten, die eine egoistische Politik der Verab­solutierung nationalistischer Sichtweisen und Interessen gegen eine Politik der globalen Verantwortung setzten. »Make Europe Great Again« ist das komplette Gegenteil davon, nämlich ein Aufruf zur Überwindung nationaler Engstirnigkeit und zur transnationalen So­lidarität. Wer wie Wolfgang » mehr...


Finde uns auf Facebook