Zur Startseite Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte - Aktuelle Ausgabe
 
 

Suche

DAS THEMA

Soziale Demokratie
Heft 7/8 | 2018

Robert von Olberg 

Dialog statt Spaltung: 
Die Aufgaben der Linken

rclassen/photocase.de

Kaum dass DIE GRÜNEN bereit gewesen wären, in einem Bündnis mit der CDU/ CSU und der FDP Formelkompromisse im Bereich der Migration und des Asyls einzugehen (»atmender Rahmen«), um sich die lang ersehnte Regierungsbeteiligung zu sichern, und dass sich die SPD nach heftigen Geburtswehen zu einer Neuauflage der an ihrer Basis so ungeliebten Großen Koalition (GroKo) durchgerungen hat, haben die Fraktionsvorsitzende der Partei DIE LINKE, Sahra Wagenknecht, und der frühere Vorsitzende der SPD und der Partei DIE LINKE Oskar Lafontaine ein neues Projekt links der politischen Mitte ausgemacht: Eine neue Sammlungsbewegung müsse her, in der Mitglieder der Linkspartei, vom Realo-Kurs weiter Teile ihrer Führungsspitze enttäuschte Mitglieder der GRÜNEN und durch die neuerliche Wahl Angela Merkels zur Bundeskanzlerin mithilfe von SPD-Stimmen frustrierte linke Sozialdemokrat/innen ein neues Zuhause fänden.

» mehr...
» Heft bestellen...

Aktuelles

 

Christian Demuth

Rechte Dominanz oder Hegemonie?

Droht angesichts der Erfolge rechtspopulistischer Parteien eine rechte Vorherrschaft in Europa? Die zunehmende Bereitschaft, die Verwandlung pluralistischer Demokratien in illiberale Staaten mit rechter Dominanz zuzulassen, wie in Ungarn, der » mehr...

Editorial

 

Thomas Meyer

Die Europäische Union befindet sich weiterhin am Scheideweg. Dabei steht doch außer Zweifel, dass die Antwort auf »America First« nur »Europe United« lauten kann. Aber die Spannungen und sogar Gegensätze zwischen den EU-Mitgliedstaaten im Norden und Süden, im Osten und Westen, wachsen weiter. Auf die bemerkenswerte Initiative des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zur Ankurbelung des deutsch-französischen Motors der Einigung und zur Einleitung existenzieller finanzpolitischer und » mehr...

Termine

 

8. Oktober 2018

Gesellschaft im Umbruch – Soziale Demokratie im 21. Jahrhundert

Es ist einer der irritierenden Widersprüche unserer Tage, dass das ...


Finde uns auf Facebook