Menü

  • A

    Sabine Achour

    Sabine Achour

    ist Politikwissenschaftlerin und Professorin für Politische Bildung und Politikdidaktik an der Universität Marburg. Sie forscht zu Herausforderungen der politischen Bildung im Kontext von Migration, zunehmender Diversität und Teilhabe.

    » Profil und Artikel
  • Carlo Adam

    Carlo Adam

    ist Geschäftsführer SPD Hamburg-Mitte. Er bloggt unter imgegenlicht.wordpress.com und veröffentlichte 2009 Großbritanniens Balkandilemma.

    » Profil und Artikel
  • Erfried Adam

    Erfried Adam

    war von 1980 bis 2010 Auslandsmitarbeiter der Friedrich-Ebert-Stiftung. Bei J. H. W. Dietz Nachf. erschien zuletzt: Vom mühsamen Geschäft der Demokratieförderung – Die internationale Entwicklungszusammenarbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung.

    » Profil und Artikel
  • Barbara Adamowsky

    Barbara Adamowsky

    ist Politikwissenschaftlerin und Referatsleiterin im Bereich Gesellschaftspolitik und Grundsatzfragen im DGB-Bundesvorstand, Berlin.

    » Profil und Artikel
  • Adekeye Adebajo

    Adekeye Adebajo

    ist Geschäftsführer des Centre for Conflict Resolution (CCR) in Kapstadt, Südafrika und Visiting Fellow an der Cambridge University. 2010 erschien von ihm The Curse of Berlin: Africa After the Cold War.

    » Profil und Artikel
  • Doris Ahnen

    Doris Ahnen

    ist seit 2001 Bildungsministerin in Rheinland-Pfalz. Sie ist Mitglied im SPD-Parteivorstand und Vorsitzende des Gesprächskreises Bildung.

    » Profil und Artikel
  • Karl Aiginger

    Karl Aiginger

    ist seit 2005 Direktor des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung (WIFO) und Honorarprofessor für Volkswirtschaft an der Johannes-Kepler-Universität Linz.

    » Profil und Artikel
  • Lale Akgün

    Lale Akgün
  • Yassin Al Haj Saleh

    Yassin Al Haj Saleh

    ist Journalist und Autor. Er lebt in Damaskus und schreibt für Zeitungen und Magazine außerhalb Syriens.

    » Profil und Artikel
  • Abdallah Al-Frangi

    Abdallah Al-Frangi

    ist seit 1998 Mitglied des Zentralkomitees der PLO. Er war von 1993 bis 2005 Generaldelegierter Palästinas in Deutschland und leitet seit 2007 die außenpolitische Abteilung der Fatah in Ramallah.

    » Profil und Artikel
  • Ghassan Al-Khatib

    Ghassan Al-Khatib

    ist Leiter des Jerusalem Media and Communication Center. Er ist führendes Mitglied in der Palästinensischen Volkspartei (PPP) und war als Planungsminister sowie als Arbeitsminister in der Palästinensischen Autonomiebehörde tätig.

    » Profil und Artikel
  • Tarek Al-Wazir

    Tarek Al-Wazir

    ist Landesvorsitzender von den GRÜNEN in Hessen und Fraktionsvorsitzender im Hessischen Landtag.

    » Profil und Artikel
  • Bettina Alberti

    Bettina Alberti

    ist psychologische Psychotherapeutin. 2010 erschien im Kösel-Verlag ihr Buch Seelische Trümmer. Geboren in den 50er und 60er Jahren: Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas.

    » Profil und Artikel
  • Armin Alizadeh

  • Henrike Allendorf

    Henrike Allendorf

    ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin der FES, z. Zt. im Bereich Wirtschafts- und Sozialpolitik.

    » Profil und Artikel
  • Elmar Altvater

    Elmar Altvater

    war 1970 bis 2004 Professor für Politikwissenschaften an der FU Berlin. Zahlreiche Publikationen über Globalisierung, globale Umweltprobleme und Finanzmärkte sowie die Zukunft der europäischen Integration.

    » Profil und Artikel
  • Katajun Amirpur

    Katajun Amirpur

    ist Professorin für Islamische Studien an der Universität Hamburg. Bei Herder erschien: Unterwegs zu einem anderen Islam: Texte iranischer Denker.

    » Profil und Artikel
  • Petra Anders

    Petra Anders

    Im Dezember 2014 erschien ihre vergleichende Filmanalyse Behinderung und psychische Krankheit im zeitgenössischen deutschen Spielfilm bei Königshausen & Neumann.

    » Profil und Artikel
  • László Andor

    László Andor

    ist Ökonom und derzeit Generalsekretär der Foundation for European Progressive Studies (FEPS) in Brüssel. Von 2010 bis 2014 war er EU-Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Integration, danach leitete er den Fachbereich Wirtschaftspolitik an der Corvinus University (Budapest) und war Senior Fellow an der Hertie School (Berlin) und Gastprofessor an der ULB (Brüssel) sowie Sciences Po (Paris).

    » Profil und Artikel
  • Niels Annen

    Niels Annen

    war von 2005 bis 2009 und ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. Seit März 2018 ist er zudem Staatsminister im Auswärtigen Amt.

    » Profil und Artikel
  • Marcin Antosiewicz

    Marcin Antosiewicz

    ist Journalist, Politikwissenschaftler und Universitätsdozent. Er arbeitete 15 Jahre lang für öffentlich-rechtliche Medien als Nachrichtenreporter und Auslandskorrespondent in London und Berlin, unter anderem für die Deutsche Welle, The Sun und Telewizja WP. Derzeit ist er freier Autor und unterrichtet Journalismus an der Universität Warschau und der Vistula University.

    » Profil und Artikel
  • Thomas Arend

    Thomas Arend

    ist Erziehungswissenschaftler, Psychodramatherapeut und Mitbegründer der Bundesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit Häusliche Gewalt (BAG TäHG) e.V. und wirkte mit an der Entwicklung des Standards zur Arbeit mit Tätern Häusliche Gewalt, ist zudem Mitbegründer und Geschäftsführer vom Berliner Zentrum für Gewaltprävention (BZfG)

    » Profil und Artikel
  • Jörg Asmussen

    Jörg Asmussen

    ist Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen.

    » Profil und Artikel
  • Mo Asumang

    Mo Asumang

    ist Moderatorin, Autorin und Filmemacherin. Ihre beiden Dokumentarfilme »Roots Germania« (2007) und »Die Arier« (2014) wurden für den Grimme-Preis nominiert. Sie ist Botschafterin gegen Rassismus für die Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

    » Profil und Artikel
  • Golineh Atai

    Golineh Atai

    war Redakteurin und Moderatorin, unter anderem auch ARD-Korrespondentin in Moskau und wechselte Anfang 2022 zum ZDF, leitet dort das Studio in Kairo. 2021 erschien bei Rowohlt: Iran – Die Freiheit ist weiblich, für das sie den Preis »Das Politische Buch 2023« der FES erhielt.

    » Profil und Artikel
  • Golineh Atai

    Golineh Atai

    ist Redakteurin und Moderatorin, z. Zt. ARD-Korrespondentin in Moskau.

    » Profil und Artikel
  • Michèle Auga

    ist Politikwissenschaftlerin und leitet das Afrika-Referat der FES.

    » Profil und Artikel
  • Elena Avramovska

    <p><strong>Elena Avramovska</strong> ist wissenschaftliche Mitarbeiterin für Demokratie, Gesellschaft und Jugend im Büro »Demokratie der Zukunft« der FES in Wien und dort leitende Projektmanagerin für Jugendstudien. Sie hat für eine Vielzahl internationaler und nichtstaatlicher Organisationen gearbeitet, darunter das Europäische Parlament und die Vereinten Nationen.</p>

    » Profil und Artikel
Nach oben