Menü

Gespräch mit der Medizinethikerin und Ethikrat-Vorsitzenden Alena Buyx über die Debatten in der Pandemie »Bei aller Gereiztheit werden wir etwas für die Zukunft mitnehmen«

 

NG|FH:Das Selbstverständnis des Ethikrats betrifft im Kern das Verhältnis von Wissenschaft und Politik. Einerseits nimmt die Bedeutung von Wissenschaft zu, andererseits wird aber doch mit Fake News…

Dieser Artikel ist noch nicht im Volltext freigeschaltet.
Sie können aber hier die Ausgabe bestellen.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Nach oben