Menü

Für einen sozialdemokratischen Wertewandel Warum Toleranz nicht mehr ausreicht

»Toleranz sollte nur eine vorübergehende Gesinnung sein:

sie muss zur Anerkennung führen.

Dulden heißt beleidigen.«

(Johann Wolfgang von Goethe)

Obwohl bereits rund 200 Jahre alt, ist dieses Zitat...

Dieser Artikel ist noch nicht im Volltext freigeschaltet.
Sie können aber hier die Ausgabe bestellen.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Nach oben