Menü

AutorenprofilChristophe Sente

Christophe Sente

ist Fellow am Centre for Political Life Studies (CEVIPOL) der Freien Universität Brüssel und gehört dem Wissenschaftlichen Beirat der Foundation for European Progressive Studies (FEPS) an. 2021 erschien in der Editions du Bord de l’eau: La gauche entre la vie et la mort, eine Ideengeschichte der europäischen Sozialdemokratie.

Die autobiografischen Angaben entstammen dem Zeitpunkt des jeweils letzten Beitrages.

Artikel von Christophe Sente

Nach oben