Menü

AutorenprofilKarl-Rudolf Korte

Karl-Rudolf Korte

ist Professor für Politikwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft. Er ist Mitherausgeber des gerade bei Springer VS erschienenen Buches Regieren in der Einwanderungsgesellschaft.

Die autobiografischen Angaben entstammen dem Zeitpunkt des jeweils letzten Beitrages.

Artikel von Karl-Rudolf Korte

Nach oben